Basisinfo
E&C Ankündigungen | E&C Rückblick | Veranstaltungstipps
Gebietslisten
Gebietslisten
Gebietslisten
Basisinfo | Regiestelle | Programm
Expertisen und Handbücher

Kriminalprävention für Kinder und Jugendliche in sozialen Brennpunkten (2004)
Autoren: Prof. Dr. habil. Wolfgang Feuerhelm, Katholische Fachhochschule Mainz und Gerhard Kuntze M.A., Institut für Sozialpädagogische Forschung Mainz e.V.

Positionspapier: Praxiserfahrungen und Handlungsperspektiven von Arbeit und Leben zum Bundesmodellprogramm E&C (Juli 2003)
Autor: Michael Mentz, im Auftrag der Regiestelle E&C

Positionspapier: Verbandliche Position, Praxiserfahrungen sowie Handlungsperspektiven des Bundesverbands der Jugendkunstschulen und kulturpädagogischen Einrichtungen e.V. (bjke) zum Bundesmodellprogramm E&C (August 2003)
Autorin: Mechthild Eickhoff, im Auftrag der Regiestelle E&C

Positionspapier: Soziale Offensive im Jugendsport
(März 2003)
Autor: Rudolf Schmidt, im Auftrag der Regiestelle E&C

Positionspapier: Praxiserfahrungen und Handlungsperspektiven der Volkshochschulen zum Bundesmodellprogramm E&C
Autor: Karsten Rudolf , im Auftrag der Regiestelle E&C

Prävention von Kinder-und Jugendkriminalität und -gewalt in Großstädten
Erstellt von Camino, Werkstatt für Fortbildung, Praxisbegleitung und Forschung im sozialen Bereich gGmbH

Gewaltpräventive Ansätze im kommunalen Nahraum
Autorin: Doris Pleiger, Institut des Rauhen Hauses für soziale Praxix (isp) gGmbH

Gesundheitsfördernde Settingansätze in benachteiligten städtischen Quartieren
Autor: Thomas Altgeld, Landesvereinigung für Gesundheit Niedersachsen e. V.

Drogengebrauch und drogenpräventive Ansätze in benachteiligten städtischen Quartieren (Juli 2003)
Autoren: PD Dr. Heino Stöver, Birgitta Kolte; Universität Bremen

Interkulturelle Öffnung Sozialer Dienste (2002)
Autor: Prof. Dr. Dieter Filsinger, Katholische Hochschule für Soziale Arbeit Saarbrücken


Expertise zum Einsatz von ESF-Mitteln in den Förderprogrammen für Jugendliche in den Bundesländern (Februar 2003)
Autorin: Kornelia Badzinski, BBJ Consult AG Niederlassung Schönebeck


Expertise "Großes Geld für kleine Räume – Fördermöglichkeiten für junge Menschen in sozialen Brennpunkten" (Februar 2003)
Autorin: Kerstin Weertz


Expertise zur Sozialraumbudgetierung des Expertengesprächs vom 20. Februar 2002 in Düsseldorf (April 2002)
Überarbeitete und um weitere Praxisbeispiele ergänzte Expertise „Sozialräumliche Finanzierungsmodelle“
Prof. Dr. Wolfgang Hinte, Johannes Groppe, Gerhard Litges
Institut für stadtteilbezogene soziale Arbeit und Beratung (ISSAB)

Sozialraumbudgets in der Kinder- und Jugendhilfe (Januar 2002)
Prof. Dr. Norbert Wohlfahrt
Ev. Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe
Prof. Dr. Heinz-Jürgen Dahme
Hochschule Magdeburg-Stendal

Sozialraumorientierte Planung – Begründungen, Konzepte, Beispiele (September 2001)
Erwin Jordan, Peter Hansbauer, Joachim Merchel, Reinhold Schone
Institut für soziale Arbeit e. V.

Grundlagen und Methoden der PR-Arbeit
Handreichung im Rahmen der 7. Zielgruppenkonferenz der aus dem KJP geförderten bundeszentralen freien Träger
Handbuch für (Groß-)Gruppenmethoden
Autor und Autorin: Peter Bauer und Agnes Lorenz
Entscheidungs- und Implementationsprobleme bei Sozialraumbudgets aus politikwissenschaftlicher Sicht (Januar 2002)
Prof. Dr. Jörg Bogumil, Dr. Lars Holtkamp
Institut für Politikwissenschaft, FernUniversität Hagen

Länderexpertisen
Sozialräumlich orientierte Kinder- und Jugendhilfe im Rahmen des Programms "Soziale Stadt"
Alle Länderexpertisen komplett als .zip-Archiv

Länderexpertise: Baden-Württemberg (Neu überarbeitet)
Stefan Böhm-Ott

Länderexpertise: Bayern (Neu überarbeitet)
Stefan Böhm-Ott

Länderexpertise: Berlin
Pamela Dorsch, Ingo Siebert

Länderexpertise: Brandenburg (Juni 2002)
Hans Leitner, Dr. Klaus Schorner

Länderexpertise: Bremen (Juli 2002)
Kommunalpädagogisches Institut (KPI)

Länderexpertise: Hamburg (August 2002)
Kommunalpädagogisches Institut (KPI)

Länderexpertise: Hessen (Oktober 2002)
Stefan Böhm-Ott

Länderexpertise: Mecklenburg-Vorpommern (Juni 2002)
Dr. Barbara Hülsmeyer

Länderexpertise: Niedersachsen (Juli 2002)
Thomas Joschonek, Joachim Romppel, Birgit Wellhausen

Länderexpertise: Nordrhein-Westfalen (Juni 2002)
Gerhard Litges

Länderexpertise: Rheinland-Pfalz (September 2002)
Gisela Zwigart-Hayer

Länderexpertise: Saarland (September 2002)
Gisela Zwigart-Hayer

Länderexpertise: Sachsen (Juni 2002)
Sächsisches Landesamt für Familie und Soziales - Landesjugendamt

Länderexpertise: Sachsen-Anhalt (Fortschreibung Juni 2002)
SPI Soziale Stadt und Land Entwicklungsgesellschaft
Stand Juni 2002

Länderexpertise: Sachsen-Anhalt (Mai 2001)
SPI Soziale Stadt und Land Entwicklungsgesellschaft

Länderexpertise: Schleswig-Holstein (Juli 2002)
Kommunalpädagogisches Institut (KPI)

Länderexpertise: Thüringen (Januar 2003)
Jugendberufshilfe Thüringen e.V.

nach oben nach oben

Stand:18.9.2000
Start
Stand:18.9.2000
Der E&C Newsletter versorgt Sie stets aktuell mit den neuesten Informationen
Stand:18.9.2000
Stand:18.9.2000